80. Geburtstag von Otto Wilke

13. April 2017

Anlässlich des 80. Geburtstags von Otto Wilke am 13. April 2017 erklärten der Vorsitzende der FDP-Fraktion im Hessischen Landtag, Florian RENTSCH, und der Landesvorsitzende der hessischen Freidemokraten, Dr. Stefan RUPPERT: „Im Namen der Landtagsfraktion und des Landesverbands gratulieren wir Otto Wilke sehr herzlich zu seinem Ehrentag.“

Dr. Ruppert:

„Wie kaum ein anderer hat er die Politik der Freien Demokraten in Hessen über viele Jahre und in verschiedenen Koalitionen begleitet und mitgestaltet. Sein Engagement war geprägt von dem Bemühen, für die Ost- und Deutschlandpolitik eine Mehrheit in der FDP zu erreichen. Als leidenschaftlicher Politiker und überzeugter Liberaler hat er hierfür vor allem parteiintern gekämpft und maßgeblich dazu beigetragen, dass diese erreicht und von Seiten der FDP eine Entspannungspolitik vorangetrieben wurde.“

Rentsch weiter:

„Durch seine 25-jährige Parlamentszugehörigkeit und seinen langjährigen Vorsitz der hessischen Landtagsfraktion schätze ich Otto Wilke persönlich als wertvollen Ratgeber, insbesondere weil er auf eine Vielzahl wegweisender politischer und parlamentarischer Erfahrungen zurück blicken kann, von denen wir in unserer heutigen Situation profitieren können.“

Dr. Ruppert abschließend:

„Nach seinem Ausscheiden aus dem Parlament hat Otto Wilke sich im Landesvorstand und als langjähriger Schatzmeister für die hessischen Freidemokraten engagiert. Unter anderem hierfür gilt ihm unser großer Dank – verbunden mit der Hoffnung, dass er uns noch lange mit seinem Einsatz für Freiheit, Verantwortung und Toleranz aber auch mit seiner außerordentlich angenehmen und sehr positiven Art und seinem außergewöhnlichen Humor bereichert. Wir wünschen ihm von Herzen, dass er weiterhin bei bester Gesundheit bleibt und auch in Zukunft mit großem Elan für die liberale Sache streitet.“