Thema:

Kunst und Kultur

Liberale Kulturpolitik basiert auf der Überzeugung, dass künstlerisches Schaffen individuelle und soziale Identität zu sichern hilft. Kunst und Kultur sind unerlässlich für die Gemeinschaft und ihre Verständigung, sie ermöglichen ein gesellschaftliches Klima, das von Modernität, Aufgeschlossenheit, Toleranz und Leistungsbereitschaft geprägt ist.

Hessen muss sich im Wettbewerb als Kulturstandort behaupten und gezielt seine Position stärken. Deshalb ist es uns ein Anliegen, dass die Kulturpolitik in Hessen wieder einen hohen Stellenwert erhält und die Kultur in Hessen gefördert und ausgebaut wird. Kultur ist die Seele eines Landes; gleichzeitig geht es bei Kulturpolitik aber auch um Bildungsfragen und Standortpflege.

Die Förderung und auch finanzielle Unterstützung von Literatur, Musik, Theater und Film sind uns ebenso wichtig wie die Denkmalpflege und die Museumslandschaft in Hessen. Einen besonderen Schwerpunkt sehen wir Freien Demokraten hierbei in der Kulturarbeit für Kinder und Jugendliche sowie der Stärkung der vielen privaten, freien und ehrenamtlichen Kulturinitiativen.

Kulturpolitik in einer Bürgergesellschaft lebt neben den öffentlich geförderten Kultureinrichtungen vor allem von privatem Engagement. Daher fordern wir in Ergänzung zur öffentlichen Kulturförderung eine stärkere Zusammenarbeit mit Mäzenen, Sponsoren und Stiftungen. Privates Engagement für Kunst und Kultur muss erleichtert werden und eine stärkere öffentliche Anerkennung erfahren.