Gliederung der FDP

Die Freie Demokratische Partei ist auf verschiedenen Gliederungsebenen organisiert. Dazu zählen Ortsverbände, Kreisverbände, Bezirksverbände, Landesverbände und der Bundesverband. Auf internationaler Ebene existieren zudem die Allianz der Liberalen und Demokraten für Europa (ALDE), deren Abgeordnete im Europäischen Parlament in der Fraktion Renew Europe vertreten sind, und Liberal International (LI).

 

Organigramm der FDP | Quelle: fdp.de

 

Ortsverbände

Die Ortsverbände sind der erste Ansprechpartner vor Ort. Sie stellen die einfachste Möglichkeit dar, mit anderen Parteimitgliedern in direkten Kontakt zu treten und sich vor Ort zu engagieren. Die Zuordnung zu einem Ortsverband findet in der Regel nach dem Wohnort statt. Insbesondere in Wahlkampfzeiten bietet sich Ihnen die Chance, sich aktiv in die Parteiarbeit einzubringen. Sie können auch an den Diskussionsveranstaltungen, Stammtischen und Sommerfesten teilnehmen, die viele Ortsverbände ausrichten. Der Vorstand eines Ortsverbands wird durch die Mitglieder auf der Ortsmitgliederversammlung gewählt. Auf dieser Mitgliederversammlung ist jedes Mitglied stimm-, rede- und antragsberechtigt.

 

Kreisverbände

Die Kreisverbände bilden die nächsthöhere Gliederungsebene der FDP. Sie setzen sich aus den Ortsverbänden eines Landkreises oder einer kreisfreien Stadt zusammen. Das wichtigste Organ des Kreisverbands ist die Kreismitgliederversammlung. Diese setzt sich aus den Mitgliedern des Kreisverbands zusammen. Aufgaben der Kreismitgliederversammlung sind unter anderem die Wahl des Kreisvorstandes, der Rechnungsprüfer und der Delegierten für den Landesparteitag. Wie bei der Ortsmitgliederversammlung ist auch auf der Kreismitgliederversammlung jedes Mitglied stimm- und redeberechtigt und kann einen Antrag zu einem bestimmten Thema stellen.

 

Bezirksverbände

In Hessen gibt es insgesamt fünf Bezirksverbände. Sie umfassen die dazugehörigen Kreisverbände. Eine detaillierte Übersicht dazu, inklusive der jeweiligen Ansprechpartner, finden Sie hier. Die Bezirksverbände vertreten ihre Interessen auf Landesebene und im Landesvorstand. Die Organe des Bezirksverbandes sind der Bezirksparteitag und der Bezirksvorstand. Auf dem Bezirksparteitag sind diejenigen Mitglieder vertreten, die auf den Kreismitgliederversammlungen zu Delegierten gewählt wurden. Diese wählen den Bezirksvorstand, dem unter anderem der Bezirksvorsitzende, bis zu drei Stellvertreter, der Schatzmeister und mehrere Besitzer angehören. Der Bezirksvorstand koordiniert die politische und organisatorische Arbeit im Bezirksverband.

 

Landesverbände

In jedem unserer 16 Bundesländer gibt es einen FDP Landesverband. Der FDP Hessen gehören zurzeit rund 6.400 Mitglieder an (Stand August 2019). Der Landesverband setzt sich aus 26 Kreis- und fünf Bezirksverbänden zusammen. Das oberste Organ des Landesverbands ist der Landesparteitag, der mindestens einmal im Jahr stattfindet. Der Landesparteitag setzt sich aus den 300 Delegierten zusammen, die von den Kreisverbänden gewählt wurden. Die Aufgabe des Landesparteitags ist es, über grundsätzliche politische und organisatorische Fragen des Landesverbands zu beraten. Dazu gehören unter anderem die Wahl des Landesvorstands und weiterer Gremien sowie die Wahl der Delegierten zum Bundesparteitag.

 

Bundesverband

Der FDP-Bundesverband ist die höchste Gliederungsebene der Freien Demokratischen Partei. Bundesweit gehören der FDP etwa 64.900 Mitglieder an (Stand Juli 2019). Das oberste Organ der Partei ist der Bundesparteitag. Er besteht aus 662 Delegierten, von denen 660 von den Landesparteitagen der Landesverbände und die übrigen beiden von der Mitgliederversammlung der Auslandsgruppe Europa gewählt werden. Die Anzahl der Delegierten, die die einzelnen Landesverbände entsenden, richtet sich nach der Mitgliederanzahl und dem Anteil der Zweitstimmen für die FDP bei der Bundestagswahl, die auf den jeweiligen Landesverband entfallen sind.

 

ALDE, Renew Europe und LI

Die Allianz der Liberalen Demokraten in Europa (ALDE) vereint 67 liberale Mitgliedsparteien aus den Ländern der Europäischen Union. Aufgabe der ALDE ist es vor allem, die Beziehungen zwischen den Mitgliedsparteien zu stärken und gemeinsame politische Positionen auf europäischer Ebene zu enwickeln. Im Europäischen Parlament haben sich die liberalen Abgeordneten in der Fraktion Renew Europe zusammengeschlossen. Weitere Informationen finden Sie auf aldeparty.eu und reneweuropegroup.eu.

Die Liberal International (LI) ist die weltweite Vereinigung der liberalen Parteien. LI wurde im Jahr 1947 gegründet, um als Netzwerk die Zusammenarbeit der liberalen Parteien international voranzutreiben und liberales Gedankengut weltweit zu fördern. Die Liberal International hat ihren Hauptsitz in London. Weitere Informationen rund um die Vereinigung finden Sie auf liberal-international.org.