Bürgermeisterwahl in Gelnhausen

16. Oktober 2017

Anlässlich des Ausgangs der gestrigen Bürgermeisterwahl in Gelnhausen erklärte der Vorsitzende der FDP Hessen, Dr. Stefan Ruppert: „Im Namen des gesamten Landesverbands gratuliere ich unserem Parteifreund Daniel Glöckner herzlich zu seinem deutlichen Sieg bei der Bürgermeisterwahl. Mit einem guten Gespür für die Anliegen der Bürger seiner Heimatstadt und einem klaren inhaltlichen Kompass bringt er ausgezeichnete Voraussetzungen für eine erfolgreiche Amtszeit mit. Für die FDP Hessen ist es ein großer Erfolg, im bevölkerungsreichsten Landkreis Hessens zukünftig einen Bürgermeister zu stellen. Diese gewonnene Bürgermeisterwahl zeigt erneut, dass die hessischen Freidemokraten, die hessenweit aktuell elf Bürgermeister stellen, auf kommunaler Ebene wichtige Wahlen für sich entscheiden können. Wir sehen im positiven Ausgang der Wahl in Gelnhausen die Fortsetzung eines Trends, da wir in den vergangenen Jahren im Rhein-Main-Gebiet bereits Erfolge unter anderem in Steinbach, Seligenstadt und Hochheim erzielen konnten. Die sehr gute Entwicklung dieser Kommunen in den vergangenen Jahren belegt zudem, dass wir über hervorragende Kommunalpolitiker verfügen, die wichtige Impulse für die Politik in ihren jeweiligen Gemeinden setzen.“