Zum 70. Geburtstag von Dorothea Henzler

Allgemein31. Oktober 2018

Wiesbaden – Anlässlich der Feier zum 70. Geburtstag von Staatsministerin a. D. Dorothea Henzler am 31. Oktober 2018 erklärte der Landesvorsitzende der hessischen Freidemokraten, Dr. Stefan RUPPERT: „Im Namen der FDP Hessen gratuliere ich Dorothea Henzler sehr herzlich zu ihrem Ehrentag. Wie kaum eine andere hat sie die Politik der Freien Demokraten in Hessen über viele Jahre hinweg und in verschiedenen Funktionen mitgestaltet.

Ihr unermüdliches Engagement für eine bessere Bildung an Hessens Schulen war der rote Faden ihres politischen Wirkens. So hat sie während ihrer Amtszeit als Kultusministerin trotz einer schwierigen haushalterischen Lage 2.500 zusätzliche Lehrerstellen geschaffen und die Lehrerversorgung in Hessen damit erheblich verbessert. Schwarz-Grün profitiert noch heute von den Verbesserungen, die Dorothea Henzler in einem zähen Ringen mit dem Koalitionspartner CDU als Kultusministerin auf den Weg gebracht hat.“

Weiter erklärte Dr. Ruppert:

„Durch ihre knapp 20-jährige Parlamentszugehörigkeit und ihre große politische Leidenschaft ist sie auch heute eine wertvolle Ratgeberin, die ich persönlich sehr schätze. Hervorgehoben sei auch ihr außergewöhnlicher kommunalpolitischer Einsatz für ihre Heimat Oberursel, der sie seit vielen Jahren sehr verbunden ist. Für all dies gilt ihr unser großer Dank – verbunden mit der Hoffnung, dass sie uns noch lange mit ihrem vorbildlichen Engagement für Freiheit, Verantwortung und Toleranz, aber auch mit ihrer außerordentlich angenehmen Art bereichert.“